Immobilien Investment

Lesedauer: < 1 minute

Immobilien Investment

Lesedauer: < 1 minute

Ein Investment in Immobilien ist bei vielen Anlegern beliebt, da es als sichere und gleichzeitig rentable Geldanlage bekannt ist. Dabei gibt es für das Immobilien Investment viele verschiedene Möglichkeiten:

Immobilienkauf

Die wahrscheinlich am bekanntesten Variante einer Immobilien Investition ist das Kaufen von Immobilien. Als Käufer können Sie die Immobilie selbst nutzen und müssen in Zukunft keine Miete dafür zahlen. Zudem besteht die Möglichkeit, die Immobilie zu vermieten.

Immobilienanleihe

Anleger können auch in eine Immobilienanleihe investieren. Dabei handelt es sich um ein fest verzinsliches Wertpapier, welches durch ein Grundpfandrecht besichert ist. Somit besteht für Anleger bei Ausfall der Anleihe die Möglichkeit, eine Immobilie als Sicherheit zu verwerten.

Immobilienfonds

Bei einem Immobilienfonds wird nicht in ein einzelnes Objekt investiert. Stattdessen wird von einem Fondsmanager gesammeltes Geld in verschiedene Objekte angelegt. Dadurch wird eine höhere Risikostreuung erreicht. In der Regel wird dabei in Objekte mit einer hohen Rendite investiert.

Immobilienaktie

Eine weitere Form des Immobilien Investments ist das Kaufen von Anteilsscheinen einer Aktiengesellschaft, welche in der Immobilienbranche tätig ist. 

Crowdinvestment

Crowdinvesting ist eine recht unbekannte Form des Immobilien Investments. Hierbei schließen sich viele Anleger zusammen, um anschließend gemeinsam in Immobilien und Bauprojekte zu investieren. Dies macht es möglich, bereits mit kleinen Geldbeträgen in Immobilien zu investieren.

Wir sind für Sie da!

Haben Sie weitere Fragen? Nehmen Sie einfach über das Kontaktformular oder telefonisch Kontakt zu uns auf.

07231 / 35 50 77