Renditeobjekt

Lesedauer: < 1 minute

Renditeobjekt

Lesedauer: < 1 minute

Eine Immobilie, mit der der Eigentümer lediglich Einnahmen erzielen möchte, wird Renditeobjekt genannt. Somit wird die Immobilie nicht selbst vom Eigentümer bewohnt. Stattdessen wird das Objekt an Dritte weiter vermietet.

Das primäre Ziel eines Renditeobjekts ist das Erreichen einer positiven Rendite. Dafür müssen die Ausgaben für die Immobilie unter den Einnahmen liegen. Die Einnahmen sind grundsätzlich die Mieteinnahmen, während sich die Ausgaben aus dem Kaufpreis sowie Renovierungs- und Reparaturkosten zusammensetzen. 

Wir sind für Sie da!

Haben Sie weitere Fragen? Nehmen Sie einfach über das Kontaktformular oder telefonisch Kontakt zu uns auf.

07231 / 35 50 77