Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital

Lesedauer: < 1 minute

Möchte jemand eine Immobilienfinanzierung beantragen, wird in der Regel ein bestimmter Eigenkapital-Anteil gefordert. Dies benötigt die Bank als Sicherheit für den Kreditantrag. Üblich ist ein Eigenkapital-Anteil von ca. 20 – 40 %. 

Unter bestimmten Umständen ist auch eine Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital möglich. Dies ist eine Vollfinanzierung. Die wichtigste Voraussetzung ist hierbei, dass der Kreditnehmer ein mittleres bis hohes Einkommen aufweist, welches auch sicher ist. Ein Nachteil ist jedoch, dass bei einer Vollfinanzierung meist höhere Zinsen anfallen.

Wir sind für Sie da!

Haben Sie weitere Fragen? Nehmen Sie einfach über das Kontaktformular oder telefonisch Kontakt zu uns auf.

07231 / 35 50 77