Immobilienblase

Lesedauer: < 1 minute

Die Immobilienblase ist eine Art einer Spekulationsblase. Dieses Ereignis entsteht, wenn Immobilienpreise innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums steigen und Käufer dennoch bereit dazu sind, diese überhöhten Preise zu zahlen. Dies hat zur Folge, dass Immobilien stark überbewertet werden. Nach einem erreichten Höhepunkt der Immobilienpreise nehmen diese stark ab. Dies wird als Platzen der Blase bezeichnet. Folglich kann diese Preisabnahme sowohl Verbraucher als auch Banken finanziell ruinieren.

Wir sind für Sie da!

Haben Sie weitere Fragen? Nehmen Sie einfach über das Kontaktformular oder telefonisch Kontakt zu uns auf.

07231 / 35 50 77